Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com

Stanford Club of Germany e.V. Stanford Club of Germany e.V.

Stanford Club of Germany e.V. Stanford Club of Germany e.V.

Contact

Stanford Club of Germany e.V.

Pacelliallee 18-20

14195 Berlin

Tel.:  +49 (0) 30 834 096 338
Fax.: +49 (0) 30 834 096 340

Email: info@stanfordclubofgermany.de

Login



Impressum
There are no translations available.

 

Impressum/Datenschutz


Angaben gemäß § 5 TMG:

Stanford Club of Germany e. V.
Pacelliallee 18-20
14195 Berlin


Telefon:   +49 (0) 30 834 096 338
Telefax:   +49 (0) 30 834 096 340
E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it



Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 



Datenschutzerklärung

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite des Stanford Club of Germany. Um die Attraktivität unserer Website zu erhöhen, verbessern wir kontinuierlich Funktionen und Services
der Seite. Dabei steht Sicherheit für uns an erster Stelle. Im Rahmen der Nutzung unseres Webangebotes vertrauen Sie uns Ihre persönlichen Daten an. Dieses Vertrauen wissen wir zu schätzen. Deshalb gehen wir mit Ihren Daten besonders sorgfältig um.

Hier finden Sie Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website. Zur Bereitstellung der Funktionen und Dienste unserer Website
ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten über Sie erheben. Nachfolgend erklären wir, welche Daten wir über Sie erheben, wozu dies erforderlich ist, und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website ist:

Stanford Club of Germany

 

Vertreten durch:
Florian Pape, Dr. Hanno Bästlein, Susan Brown, Dr. Helmut Burmester, Frank Hellwig, Prof. Dr. A. Stefan Kirsten, Prof. Dr. Edward Krubasik, Hans-Peter Maaßen, Dr. Jan Pietzsch, Peter B. Schuchardt, Prof. Dr. Ulrich Thonemann

 

Sollten Sie noch Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir bemühen uns gerne, auch Ihre Anregungen umzusetzen. Bei Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich
bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Bei jedem Zugriff auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unserem Webserver automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und
verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

 

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware

 

Die zuvor genannten Daten werden gespeichert, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese
Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige
Nutzung bekannt werden. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 (1) f) Verordnung (EU) 2017/679 („DS-GVO“).

 

Kontakt

 

Auf unserer Website sind Kontaktmöglichkeiten angegeben. Wenn Sie mit uns freiwillig in Kontakt treten (z.B. per E-Mail), erheben und speichern wir die Daten, die Sie uns übermitteln (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse). Die Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne Ihre Einwilligung statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 (1) a) DS-GVO. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail ergibt sich unser berechtigtes Interesse für die Datenverarbeitung aus der Beantwortung Ihrer Anfrage, so dass Art. 6 (1) f) DS-GVO Rechtsgrundlage ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.

 

Speicherdauer

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Verarbeitung oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus gesetzliche Pflichten zur Speicherung bestehen, sperren oder löschen wir Ihre Daten mit Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen.

 

Übermittlung an Dritte

 

Grundsätzlich werden Ihre Daten nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn es sich dabei entweder um externe Dienstleister von uns handelt, die wir sorgfältig ausgewählt und beauftragt haben und die an unsere Weisungen gebunden sind und regelmäßig kontrolliert werden (z.B. Webhosting-Anbieter) oder wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen. Datenübermittlungen in Drittstaaten ergeben sich nur im Rahmen der Vertragserfüllung, erforderlicher Kommunikation sowie anderer in der
DS-GVO ausdrücklich vorgesehener Ausnahmen. Im Übrigen erfolgt keine Übermittlung in Drittstaaten; eine solche ist auch nicht geplant.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO. Hinsichtlich des Auskunftsrechtes und des Löschungsrechtes gelten die Einschränkungen nach § 34 bzw. § 35
Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU („DSAnpUG-EU“).

Soweit die Verarbeitung der Daten auf einer Einwilligung, beruht, hat die betroffene Person das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Es besteht für jede betroffene Person ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 DSAnpUG-EU), also insbesondere bei der Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsortes des Betroffenen oder bei der für den Stanford Club of Germany zuständigen Aufsichtsbehörde:

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Tel.: +49 30 13889-0
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Hinweis: Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt. Der Stanford Club of Germany beabsichtigt nicht, die erhobenen personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck als zu dem, zu dem sie erhoben wurden, weiterzuverarbeiten.

 

Projects